Grußwort der Stadt Rendsburg

Liebe Rendsburgerinnen und Rendsburger,
die schönste Zeit des Jahres steht vor der Tür: Die Weihnachtszeit.
Damit steigt auch die Vorfreude auf unseren Rendsburger Weihnachtsmarkt, der nun endlich nach der coronabedingten Zwangspause wieder stattfinden kann.
Eine gute Gelegenheit, sich zum Ende des Jahres eine Auszeit vom Alltag zu gönnen und Freunde und Bekannte zu treffen.
Vielleicht auch einmal Bilanz zu ziehen: Was war, was habe ich alles geschafft, was liegt hinter mir? Was möchte ich aus dem Corona-Alltag nicht mehr hören? Was hat uns auch Kraft gegeben? Welche Pläne habe ich für das Jahr 2022?
Dass wir jährlich unseren Weihnachtsmarkt genießen dürfen, verdanken wir dem Organisationsteam von RD Marketing. Dafür bedanken wir uns an dieser Stelle ganz herzlich.
Wir bedanken uns auch bei allen, die sich mit Herzblut um die weihnachtliche Gestaltung unserer Stadt bemühen, wenn es zum Beispiel um das Schmücken der Innenstadt, das Anbringen der Lichter und Leuchten oder um das Aufstellen der Weihnachtsbäume geht.
Freuen wir uns nun alle gemeinsam auf einen Besuch des Weihnachtsmarktes mit all seinen bunten Lichtern, den aromatischen Gerüchen und der weihnachtlichen Musik. In den nächsten Wochen sucht man in den feierlich geschmückten Geschäften nach Weihnachtsgeschenken für die Lieben oder trinkt auf dem Weihnachtsmarkt einen heißen Punsch zum Aufwärmen.
Mit welchen Erinnerungen an dieses Jahr Sie auch immer die Weihnachtstage verbringen werden, wir wünschen Ihnen ruhige, besinnliche Festtage, einen guten Rutsch und alles Gute für das Jahr 2022.

Rendsburg, im Oktober 2021

                             


Thomas Krabbes                                          Janet Sönnichsen
Stadtpräsident                                             Bürgermeisterin

Diese Website verwendet Cookies.

Durch den Besuch unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr