RD macht mobil

Bald wieder... RD macht mobil am 15. Mai 2022

 

Ein abwechslungsreiches Programm rund um das Thema Mobilität erwartet Besucher und Gäste in Rendsburg am 15. Mai 2022 ab 11:00 Uhr und bis 17:00 Uhr zu der Veranstaltung „RD macht mobil“. Die Veranstaltungsflächen sind der historische Schiffbrückenplatz, der Schloßplatz, der Brückenvorplatz Obereider, die gesamte Flaniermeile am Obereiderhafen sowie der Paradeplatz.

Mehr als 100 Neufahrzeuge aller Antriebsarten, zahlreicher Modellvarianten vom Cityflitzer bis zur Luxuslimousine, präsentieren die rund 12 Autohäuser aus der Region auf den innerstädtischen Plätzen. Aus den Bereichen der Freizeitmobilität präsentieren sich die neuesten Wohnwagen, Fahrräder, einschließlich der Angebote der Leihräder der Sprottenflotte, Informations- und Mitmachangebote des DLRG, des ADFC, der Kreisverkehrswacht und der Polizei, außerdem innovative Angebote aus dem öffentlichen Personennahverkehr für die Wochenenden, Reiseangebote modernster Reisebusse, Car-Sharing Fahrzeuge, Drohnen, Stand-Up-Paddling, Testfahrten mit einem E-Floß, Sportmotorboote drehen auf der Obereider von Zeit zu Zeit ihre Runden. Gemächlich mit 2 PS geht es wie zu vergangenen Zeiten durch die Rendsburger Innenstadt mit Pepers Kutschfahrten.

Sonderfahrzeuge diverser Einsatzkräfte von Johanniter über Feuerwehr bis Rettungsfahrzeuge des RKiSH präsentieren sich ebenso, wie eine Rettungshundestaffel und Wasserfahrzeuge.

Die Mitglieder des Automobilclubs Rendsburg lassen liebevoll gepflegten Chrom und Lack in der Sonne blitzen und zeigen wunderschöne Automodelle aus vergangenen Jahrzehnten. Wer einmal in den Oldtimern eine Rundtour machen möchte, ist gegen eine Spende zugunsten eines guten Zwecks herzlich zur Mitfahrt eingeladen. Sowohl Old- als auch Youngtimer und US-Cars zeigen die Oldtimerfreunde Kropp direkt an der Flaniermeile am Obereiderhafen.

Ein weiteres Highlight zum Zuhören und Mitsingen bietet die Musical-Academy Schleswig-Holstein MASH! auf einer Bühne am Obereiderhafen.

Mitmachangebote für Kinder gibt es selbstverständlich auf allen Plätzen. Eine Hüpfburg, XXL-Spiele, Karussell, Bastelaktionen, Einführung in Drohnenflüge, einmal am Steuer eines Rettungsfahrzeuges sitzen, auf einer Dampfeisenbahn gemächlich Runden drehen, auf einem E-Floß fahren oder Roboter über den Platz fahren lassen. Für den kleinen Hunger zwischendurch laden verschiedene Stände die Familien zu Eis, Crepes und weiteren kulinarischen Angeboten ein.

Flohmarktfreunde können auf dem Langschläferflohmarkt auf dem Paradeplatz ab 11 Uhr eigene Schätze verkaufen oder nach Lust und Laune nach Schnäppchen stöbern. Alle Infos rund um die Flohmarkt, einschließlich der Anmeldung von Ständen erfolgen bitte direkt unter www.hmf24.eu.

Die Veranstaltung wird begleitet durch einen verkaufsoffenen Sonntag in Rendsburg. Die Geschäfte laden in der Zeit von 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr zu einem entspannten Einkaufsbummel mit der ganzen Familie ein.

 

Veranstalter:
Rendsburg Tourismus und Marketing GmbH
Schleifmühlenstraße 16
24768 Rendsburg
Tel. 0 43 31 – 66 345 11

 

 



Diese Website verwendet Cookies.

Durch den Besuch unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr