KulturProgramm

Das Quartier Neuwerk
De lütte Druckerei
Das Duo Lena Krämer und Stephan Scheja
Jugendclub Check4
Die Kunstwerkstatt Rungholt
Achsenspiel des Künstlers Berthold Grzywatz
Metalskulptur des Künstlers Berthold Grzywatz
Jan Hamann von der Band Friedrich Jr. Bild: Chris Blumbaker
Strange Weather
RoastApple. Foto: Kaja Thies
Saxophonquintett der Rendsburger Musikschule
Stories from the stars
Ella am Strand
Streichquintett der norddeutschen sinfonietta
Die Christkirche Rendsburg
TaBa con Fuoco

Kulturgenuss auf dem Deutsch-Dänischen Tafelfest

Hier finden Sie das Programm für das Deutsch-Dänische Tafelfest 2019.

Anmeldungen zu Stadtführungen mit dem Thema der deutsch-dänischen Geschichte in Rendsburg, auch in dänischer Sprache, sind während der Veranstaltung nicht notwendig. Gruppen empfehlen wir jedoch eine Vorbuchung über die Tourist Info, Tel. 04331 - 211 20.

Freitag, 14. Juni- fredag, 14. juni

11:00 Uhr:

Die Kunsthandwerker öffnen ihre Stände. Zeit zum Stöbern!
Entdeckt ausgefallene Schmuckstücke und handgefertige Kleidung, kunstvolle Skulpturen und Papeterie, Gartenmöbel und Gewürze, Dips und Honig, Holz- und Stein-Deko, Töpfereien und Korbwaren. Hier ist für jeden etwas dabei!
Ort: Paradeplatz

Mittagstisch: Essen ist fertig! Königliche Angebote ab 5€.
Regionale und nordische Köstlichkeiten erwarten Sie. Nehmen Sie dazu Platz an der rot-weißen Königstafel.
Ort: Paradeplatz

Mach-mit-Aktion für Kids!
De lütte Druckerei am Stand der Aktiv Region & Fossilien gießen am Stand Geotanium.
Ort: Paradeplatz

12:00 Uhr:

Offizielle Eröffnung
Stadtpräsident Thomas Krabbes und Bürgermeister Pierre Gilgenast eröffnen feierlich das Deutsch-Dänische Tafelfest 2019.
Ort: Bühne Paradeplatz

12:30 Uhr:

Dänisches Temperament auf der Bühne!
Das Duo Lene Krämer und Stephan Scheja lädt mit Charme und dänischem Temperament auf eine musikalische Reise durch beide Nachbarländer ein, aber auch Songs von Jazz bis Swing, von Blues bis Folk hat das Duo im Gepäck.
Ort: Bühne Paradeplatz

14:00 Uhr:

Kunst.Ver.Führung
Eine kunstvolle Eröffnung von acht Neuwerker Galerien, Ateliers und Kunstorten in Neuwerk: Stadtführer Patrick Goeser führt durch die Welt der Maler, Fotographen, Designer und Bildhauer, mit Dudelsack, Geschichten und Kunstverstand. Lernen Sie die Künstler*innen aus Dänemark und der Region kennen.
Treffpunkt: Kunsthandwerkermarkt, vor dem Stand von RD-Marketing / Mittelholstein-Tourismus

Check4

Die Offene mobile Jugendarbeit kommt zum Deutsch-Dänischen Tafelfest. Gestalte Dir deinen eigenen Sportbeutel. Dazu gibt es viele weitere Mach-mit-Aktionen.

Speed-Dating mit der deutsch-dänischen Geschichte (auch um 15:00 Uhr)
Stadtführer*innen präsentieren die Historie Neuwerks in lebendingen,  unterhaltsamen und kostenfreien Führungen. Dauer ca. 30 Minuten. Sprachen: Deutsch und Dänisch.
Treffpunkt: Lornsendenkmal

15:00 Uhr:

JugO -Das Jugendorchester der Rendsburger Musikschule unter der Leitung von Christian Gayed. Ein beeindruckendes Musikspektakel erwartet Sie!
Ort: Bühne Paradeplatz.

16:00 Uhr:

Dänisches Temperament auf der Bühne!
Das Duo Lene Krämer und Stephan SchejaSongs von Jazz bis Swing, von Blues bis Folk. Ort: Bühne Paradeplatz

19:00 Uhr:

Friedrich Jr.
Die um den Flensburger Sänger, Gitarristen und Texter Jan Hamann gegründete Band "Friederich Jr." serviert maritim angehauchten Folkpop. Der Mix aus Melancholie und Launigkeit erinnert an Element of Crime. Eine besondere Musikmischung, die durch eine ganz eigene Atmosphäre in den Bann zieht.
Ort: Bühne Paradeplatz

Eröffnung der Kunst-Ausstellung "Mensch... Grenzen" im Atelier 4UND20
Dazu musikalische Unterhaltung von Amir, Abdulhakim, Yasar. Alle Künstler*innen werden anwesend sein.
Ort: Königinstraße 24

Sonnabend, 15. Juni - lørdag, 15. juni

10:00 Uhr:

Sommerfest der Werbegemeinschaft Neuwerk
Die Einzelhändler Neuwerks locken mit Überraschungen. Ein Flohmarkt lädt zum Stöbern & Feilschen ein. Für musikalische Unterhaltung ist gesorgt.
Ort: Königstraße

11:00 Uhr:

Mittagstisch: Essen ist fertig! Königliche Angebote ab 5€.
Regionale und nordische Köstlichkeiten erwarten Sie. Nehmen Sie dazu Platz an der rot-weißen Königstafel. Ort: Paradeplatz
 
Die Kunsthandwerker öffnen ihr Stände
Ausgefallene Schmuckstücke und handgefertige Kleidung, kunstvolle Skulpturen und Papeterie, Gartenmöbel und Gewürze, Dips und Honig, Holz- und Stein-Deko, Töpfereien und Korbwaren. Hier ist für jeden etwas dabei!
Ort: Paradeplatz

Dänische Vereine präsentieren sich!

Rendsborg - Bydelsdorf Ungdomsforening

Gipsabdrücke und Kinderschminken

Rendsborg - Bydelsdorf Børne- og ungdomshus
Mach mit! Coole Aktionen für Kids.

Sydslevigsk Forening
Lass dir deinen eigenen Dannebrog-Button stanzen.

Ejdergruppe der Rendsborg Spejder

(Dänische Pfadfindergruppe): Mitmachaktionen und Mini-Museum zur dänischen Pfadfinder Geschichte. Ort: Paradeplatz

12:00 Uhr:

Speed-Dating mit der deutsch-dänischen Geschichte (stündlich bis 17:00 Uhr)
Stadtführer*innen präsentieren die Historie Neuwerks in lebendingen, unterhaltsamen und kostenfreien Führungen. Dauer: ca. 30 Minuten. Sprache: Deutsch. Treffpunkt: Lornsendenkmal
 
Saxophonquintett der Rendsburger Musikschule
unter der Leitung von Anette Berchtold
Ort: Kunsthandwerkermarkt

Tag der Architektur
"Hansen Mengel Architekten" - Der Architekt Hauke Mengel führt durch den Neubau des Hotel Onno. Das Thema Schiffbau in Rendsburg mit Stahl und Werften führte zur Edelstahlfassade und dem Wechselspiel aus rohen und ausgearbeiteten Bauteilen. Der wehrhafte Charakter und die spitzwinkeligen Formen greifen zudem das Thema Festungsstadt und Bastionen auf.  Ort: Königstraße 4

13:00 Uhr:

Sambafish
Die Marchingband der Rendsburger Musikschule spielt auf dem Tafelfest.
Ort: Bühne Paradeplatz

Der Storch von Holstein Kiel kommt
Das Holsteiner Maskottchen besucht das Tafelfest - und bringt einige Überraschungen mit. Ort: Paradeplatz

13:30 Uhr:

Radtour des ADFC Rendsburg
Auf der halbtägigen Fahrradtour "Die Eider als historische Grenze" führt Torben Frank an verschiedene sehenswerte Spots - in und um Rendsburg.
Treffpunkt: unter der Eisenbahnbrücke Obereider

14:00 Uhr:

Speed-Dating mit der deutsch-dänischen Geschichte (auch um 15:00 Uhr)
Stadtführer*innen präsentieren die Historie Neuwerks in lebendingen und lehrreichen Führungen. Die kostenfreie Führung startet am Lornsendenkmal und dauert ca. 30 Minuten. Sprache: Dänisch.
Treffpunkt: Lornsendenkmal

Stories from the stars
Die Jevenstedter Newcomer-Band begeistert mit erfrischendem Indie-Pop. Eingängige Melodien und sehnsuchtsvolle Texte zeichnen ihre Songs aus.
Ort: Bühne Paradeplatz

16:30 Uhr:

Jazz-Ensemble der Rendsburger Musikschule
Ida Thode, Sascha Glazunova (Gesang) und Heiko Heinrich (Klavier) imponieren mit melodischen Klängen. Bühne Paradeplatz

17:00 Uhr:

Peter Erichsen liest Siegfried Lenz. Dazu Sonderjysk kaffebord.
Ort: Atelier 4UND20 in der Königinstraße 24

18:00 Uhr:

Strange Weather
Die siebenköpfige Band spielt Soul, Funk, Blues und ab und zu ein wenig Jazz.
Ort: Bühne Paradeplatz

20:00 Uhr:

Roast Apple
Indie-Pop Band aus Hamburg. Aber eigentlich kommen die Jungs aus dem Dänischen Grenzgebiet und sprechen perfekt dänisch.
Ort: Bühne Paradeplatz

21:00 Uhr:

Nachtwächterführung
Bei einer mittelalterlichen Tour durch die Altstdt erzählt Nachtwächter Patrick Goeser mitreißende Geschichten und Anekdoten aus der bewegten Rendsburger Vergangenheit. Treffpunkt: Lornsendenkmal

Sonntag, 16. Juni - søndag, 16. juni

 

10:00 Uhr:

KulTour durch Rendsburger Museen
Jüdisches Museum (Prinzenstraße 7-8) und Museen im Kulturzentrum Rendsburg (Arsenalstraße 2-10). Der Eintritt ist frei

11:00 Uhr:

Die Kunsthandwerker öffnen ihre Stände
Ausgefallene Schmuckstücke und handgefertige Kleidung, kunstvolle Skulpturen und Papeterie, Gartenmöbel und Gewürze, Dips und Honig, Holz- und Stein-Deko, Töpfereien und Korbwaren. Hier ist für jeden etwas dabei!
Ort: Paradeplatz

Mittagstisch: Essen ist fertig! Bis 14 Uhr. Königliche Angebote ab 5 €.
Regionale und nordische Köstlichkeiten erwarten Sie. Nehmen Sie dazu Platz an der rot-weißen Königstafel.
Ort: Paradeplatz

Speed-Dating mit der deutsch-dänischen Geschichte (stündlich bis 16:00 Uhr)
Stadtführer*innen präsentieren die Historie Neuwerks in lebendingen, interessanten und kostenfreien Führungen. Dauer: ca. 30 Minuten. Sprachen: Deutsch und Dänisch. Treffpunkt: Lornsendenkmal

Kunst.Ver.Führung
Eine kunstvolle Führung durch acht Galerien, Ateliers und Kunstorte in Neuwerk: Patrick Goeser führt durch die Welt der Maler, Fotographen, Designer und Bildhauer, mit Dudelsack, Geschichten und Kunstverstand.
Treffpunkt: Kunsthandwerkermarkt, vor dem Stand von RD-Marketing / Mittelholstein-Tourismus

Ella am Strand
Das Schleswig-Holsteinische Landestheater präsentiert: Puppentheater ohne Worte, aufgeführt von der Puppenspielerin Sonja Langmack. Ab 2 Jahre.
Ort: Bühne Paradeplatz

Check4
Offene mobile Jugendarbeit auf dem Deutsch-Dänischen Tafelfest. Mach-mit-Aktionen für Kinder und Jugendliche. Ort: Paradeplatz

Dänische Vereine präsentieren sich!

Ejderskolen
Ausstellung und Informationen zum 800-jährigen Jubliäum des "Dannebrog" - der Flagge Dänemarks

Rendsborg - Bydelsdorf Børnehave
Verschiedene spaßige Aktivitäten für Kinder

Rendsborg - Bydelsdorf Børne- og ungdomshus
Mach mit! Coole Aktionen für Kids

Sydslevigsk Forening
Lass dir deinen eigenen Dannebrog-Button stanzen.

Ejdergruppe der Rendsborg Spejder
(Dänische Pfadfindergruppe): Mitmachaktionen und Mini-Museum zur dänischen Pfadfinder Geschichte.
Ort: Paradeplatz

12:00 Uhr:

Streichquintett der norddeutschen sinfonietta
Mit Werken aus 400 Jahren Musik und Literatur aus Dänemark. Eine musikalische und literarische Zeitreise durch die Dänische und deutsche Geschichte. Leitung: Christian Gayed. Ort: Bühne Paradeplatz

Tag der Architektur
"Hansen Mengel Architekten" - Der Architekt Hauke Mengel führt durch den Neubau des Hotel Onno. Das Thema Schiffbau in Rendsburg mit Stahl und Werften führte zur Edelstahlfassade und dem Wechselspiel aus rohen und ausgearbeiteten Bauteilen. Der wehrhafte Charakter und die spitzwinkeligen Formen greifen zudem das Thema Festungsstadt und Bastionen auf.  Ort: Königstraße 4

14:00 Uhr:

Schulchor der Ejderskolen
Der dänische Schulchor präsentiert verschiedene Stücke aus seiner Heimat.
Ort: Bühne Paradeplatz

Ordinationsgottesdienst
für die neuen Pastorinnen und Pastoren im Sprengel Schleswig und Holstein der Ev.-Luth. Kirche in Norddeutschland. Leitung: Bischof Gothart Magaard, Schleswig, und Pastorin Janina Boysen, Christkirchengemeinde Rendsburg-Neuwerk, Christkirche.
Ort: Christkirche Rendsburg

15:00 Uhr:

Ensemble der Rendsburger Musikschule
Clara Lorenzen, Sascha Glazunowa und Mathias Werner begeistern mit einem Mix aus vielen Musikrichtungen. Ort: Bühne Paradeplatz

16:15 Uhr:

TaBa con Fuoco
Tastenband mit Feuer - Verrücktes Jugendakkordeon-Orchester aus der Region.
Ort: Bühne Paradeplatz

Diese Website verwendet Cookies.

Durch den Besuch unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr